Schollene an der Havel
Willkommen in Schollene
  HOME  |  KONTAKT |  IMPRESSUM  
Anzeige

Der Mond kocht

Wo die märkische Kiefer weite Flächen mit dunklen Wäldern überzieht, wo Moor und Heide sich berühren, wo die blaue Havel in zahlreichen Windungen durch saftige Wiesen ihrer Vereinigung mit der Elbe zustrebt, wo der See wie Silber in der Sonne blinkt. Hier liegt Schollene, im Elb- Havelwinkel südlich von Havelberg.

Informieren Sie sich auf unseren Seiten ausführlich über den Ort und seine Umgebung, die reizvolle Natur und all das, was Schollene seinen Einwohnern und Besuchern zu bieten hat.

Für Anregungen und Kritiken sind wir stets offen. Bitte benutzen Sie dazu unser Kontaktformular.


Aktuelle Veranstaltungen vom 27.09.2016 bis 26.11.2016:

01.10.2016, Samstag 18:00 Uhr
Oktoberfeuer mit Fackelumzug, Gerätehaus Feuerwehr Schollene
Am 01.10. ist es wieder soweit, die Feuerwehr Schollene lädt zum jährlichen Oktoberfeuer. Der Fackelumzug durch das Dorf wird gegen 19:30 Uhr beginnen. Der Feuerwehrverein wird wieder Getränke und Gegrilltes unter unserem neuen Vordach anbieten.

» www.feuerwehr-schollene.de

Wandernester
» Naturfreunde - Weg

Schollene mobil
Schollene mobil

Havelland Urlaub
» Urlaub im Havelland

» Alle Übernachtungen

Ferienwohnung Trauter
» Ferienwohnung Trauter

Tourismus Havelland
» Tourismus Havelland

 

 Aktuelles:

Schollener Rat widersetzt sich Steuerzwang
(Volksstimme)
Entgegen der Empfehlung des Kämmerers erhöht der Schollener Rat die Steuern nur um 20 statt der nötigen rund 50 Prozentpunkte. Damit riskiert die Gemeinde, dass der Haushalt nicht genehmigt wird.

» weiter lesen

Der Neuwartenslebener Christian Koch hat sein zweites Buch herausgebracht.
(Volksstimme)
Als Mediengestalter verdient Christian Koch in Neuwartensleben seine Brötchen. Aber er „gestaltet“ nicht nur Medien, sondern er schreibt sie auch. Kurzgeschichten und Gedichte entspringen seinen Gedanken. Die hat er schon in zwei Büchern in der Reihe „Mondgeflüster“ zusammengestellt.

» weiter lesen

Ein Schollener Junge geht seinen Weg
(Volksstimme)
Danilo Martschinkowski ist mit seinen 15 Jahren bereits in der Regionalliga Nordost bei Energie Cottbus angelangt. Sein Ziel: mit der B-Jugend-Vertretung den Aufstieg in die Bundesliga zu schaffen.

» weiter lesen

Der Schollener Festplatz war am Sonnabend Treffpunkt für Freunde historischer Fahrzeugtechnik.
(Volksstimme)
Die Resonanz war beachtlich: Zu sehen waren um die 60 Motorräder, 10 Mofas, 25 Traktoren, vier Kübelwagen sowie zwei Oldtimer-Autos. Mit vier Ackerschleppern kamen die Treckerfreunde aus Wulkau, mit dabei war auch der Rathenower Oldtimer-Stammtisch.

» weiter lesen

Blau-Weiß müht sich um Nachwuchs
(Volksstimme)
Auch wenn es nicht viel Nachwuchs gibt, so bemühen sich doch alle Sektionen um attraktive Angebote und beste Ergebnisse im Spielbetrieb - mit Erfolg.

» weiter lesen

 © 2008 -2015 Christian Koch - Büro f. Medien  | Letzte Aktualisierung am 16.09.2016 | CMS Orpheus |  Heute ist der 27.09.2016  | 389206 Besucher